Die Kultusministerkonferenz hat beschlossen, dass wir in der Schule weitermachen – trotz steigender Corona-Zahlen. Wie das genau gehen soll wurde aber nicht gesagt. Stephanie Hubig (SPD) sprach in den Nachrichten davon, dass wir alle 20 Minuten für 5 Minuten die Räume lüften sollen, um die Ausbreitung der Viren zu verhindern. Was im Sommer kein Problem war, wird im Winter zur Härteprobe. Wir gehen nicht davon aus, dass in den Ministerien die Heizungen nicht funktionieren, die Fenster undicht sind und über 25 Mitarbeiter in einem Büro mit einer Fläche von 60qm sitzen… Wie wir das sehen, haben wir in einem kleinen Beitrag für euch zusammengefasst.

Beitrag von Romeo und Isosa: “Corona im Winter”