FOLGE 01 BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der in unserer Gesellschaft immer häufiger verwendet – nicht zuletzt seit fridays for future. Schließlich zeigt insbesondere der Klimawandel, dass die Erde unseren Lebensstil nicht länger verträgt. Darum haben die Vereinten Nationen 17  international gültige Ziele für jedes Land festgelegt, die globale Nachhaltigkeit schaffen sollen: Die „Sustainable Development Goals“ (SDGs) .

Ziel der Agenda ist es, bis 2030 globale Entwicklungen nachhaltig zu gestalten.

Die HLS ist in dem Themengebiet Nachhaltigkeit schon seit vielen Jahren aktiv. Neben etablierten Projekten zum Thema Wald, Wasser sind es auch AGs wie die „außerschulische Lernorte “, die das Thema im Schulalltag fest verankern. So ist unsere Schule bereits seit 2004 Mitglied des Club of Rome Schulnetzwerk. Hierzu gehören Schulen, die als Lernorte gedacht sind, an denen Schüler*innen unter dem Motto „global denken, lokal handeln“ lernen, globale Perspektiven einzunehmen und in ihrem lokalen Umfeld aktiv zu werden. Tarekl Aichah, der die Schule beim Club of Rome Schulnetzwerk vertritt, informiert Sie in dieser Folge über das Konzept Bildung für nachhaltige Entwicklung an der HLS.

Folge 01 BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung

von Tarek Aichah

FOLGE 02 OL – Offenes Lernen

Praktisches Lernen und Lernen mit allen Sinnen soll an der HLS einen möglichst großen Anteil an allen Fächern haben. In den Jahrgängen 5-8 wird einmal pro Halbjahr ein fächerübergreifendes Projekt durchgeführt, das einhergeht mit der systematischen Anwendung von Methoden selbstständigen Arbeitens und Präsentierens. Nach der Durchführung eines Projekts werden die Ergebnisse und Erfahrungen in den Projektmatrizen aktualisiert und ergänzt.  Ein zentraler Bestandteil hierfür bildet das Fach „Offenes Lernen“:
Das Offene Lernen ist von Jg. 5-8 mit vier Wochenstunden an einem Block im Stundenplan verankert. Es ist ‚offen‘ in Bezug auf die Inhalte, die Ergebnisse und die Lernzugänge. Im ‚Of- fenen Lernen‘ werden die Projekte begonnen und maßgeblich bearbeitet – hier ist Zeit für sinnliches, handwerkliches Arbeiten, längere Arbeit an selbst gesetzten Schwerpunkten (Spezialthemen/freie Themen), künstlerisches Gestalten und selbstständiges Lernen. Zwei der vier Stunden Offenen Lernens sind doppelt besetzt, d.h. Klassenleitung und Co- Klassenleitung begleiten gemeinsam den Unterricht und unterstützen die Schülerinnen und Schüler in ihrem Tun.

Folge 03 – Welche Aufgaben übernehmen unsere UBUS-Fachkräfte?

 

UBUS  bedeutet „unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte.“ Die sozialpädagogischen Fachkräfte unterstützen die Schüler:innen in ihrer allgemeinen und schulischen Entwicklung, in der Stärkung ihrer sozialen Kompetenzen oder hinsichtlich ihrer beruflichen Orientierung. Weiterhin unterstützen sie Lehrkräfte im Unterricht und sind bei der Koordination mit außerschulischen Einrichtungen behilflich.  
Die so entstehende Arbeit im multiprofessionellen Team unterstützt die individuelle Förderung und Betreuung der Schüler:innen an der HLS in besonderem Maße und ermöglicht,  auf unterschiedliche Ausgangsbedingungen einzugehen.  
In dieser Folge stellen die UBUS-Fachkräfte Janine Seilz und Daniel Pitsch ihre Arbeit an der HLS vor.

Folge 03 - UBUS Fachkräfte

von Janine Seilz und Daniel Pitsch

Folge 04 – Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement (QM) stammt aus der Industrie und hat sich längst als Standard in Wirtschaftsunternehmen etabliert. Immer häufiger wird das Thema aber auch auf Bildungsinstitutionen wie Schulen übertragen.

Felix Weichsel, der  Beauftragte für schulisches Qualitätsmanagement an der HLS, erklärt in dieser Folge, mit welchen Maßnahmen die Prozesse der Schulentwicklung gesichert werden können und welche Instrumente im Schulalltag tatsächlich zum Einsatz kommen, um Ergebnisse und Prozesse zu erfassen und auszuwerten.

 

hela up2date

Auf dieser Seite haben Sie Zugang zu unseren regelmäßig erscheinenden Podcasts zu aktuellen Themen rund um die Helene-Lange-Schule. Sie erhalten hier aktuelle Informationen aus den verschiedensten Schulgremien. Durch die Gespräche werden unsere Gäste von unserer charmanten Kollegin Lea Eckert begleitet. Wir wünschen gute Unterhaltung!