Liebe Eltern

herzlich willkommen an der Helene-Lange-Schule! Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Der Schulalltag kann nur dann gelingen, wenn Eltern, Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer an einem Strang ziehen.  Natürlich wünschen wir uns aktive Eltern, die unseren Schulalltag durch ihre besonderen Erfahrungen, Kenntnisse  und Fähigkeiten bereichern. Sei es, indem Sie eines der zur Verfügung stehenden Ämter innerhalb der Klassenelternschaft übernehmen, im Schulelternbeirat oder im Förderverein Verantwortung tragen- Ihr Einsatz wird von uns geschätzt. Ebenso genießen wir die Unterstützung durch den Elternchor: Vielleicht haben Sie Lust mitzusingen? Die allerwichtigste Unterstützung, die wir von Ihnen brauchen, ist das begleitende Interesse am Lernprozess Ihres Kindes. Wir freuen uns, wenn Sie zu Hause „Was hast du heute gelernt?“ fragen und Ihrem Kind zeigen, dass Sie sich für seinen Schultag interessieren. Kontraproduktiv wäre es allerdings mit dem Kind (=für das Kind) die Hausaufgaben zu machen oder die Referate und Präsentationen zu gestalten  oder...oder... Trauen Sie Ihrem Kind und uns zu, dass der Lernweg erfolgreich sein wird. Bauen Sie darauf, dass Ihr Kind sein Potential nur dann entfalten kann, wenn es selber der Akteur ist. Sollten Sie eine besondere sportliche oder handwerkliche Leidenschaft und Lust auf Umgang mit mehreren Jugendlichen haben, wäre es auch vorstellbar, dass Sie an unserer Schule eine AG anbieten. Während der verschiedenen Schulfeste brauchen wir auf jeden Fall ihre Hilfe: Buffetbeiträge, Auf-und Abbau oder Standbetreuung...es gibt immer viel zu tun und wir freuen uns über Ihre Unterstützung. Und zum Schluss eine Bitte: Jedes Kind an unserer Schule profitiert von ihrem Materialgeld. Einmal pro Jahr ist der Förderverein unserer Schule auf Ihre Unterstützung in Höhe von EUR 70,- angewiesen. Erleichtern Sie sich und dem Förderverein die Arbeit, indem Sie eine Einzugsermächtigung erteilen. 

Das Formular Materialgeld erhalten Sie hier zum download.