Übersicht über die bisherigen Theaterproduktionen

Kleine Theaterwerkstatt:

  • Petronella (nach Jay Williams), Regie: Nina de la Chevallerie
  • Der Junge, der in ein Buch fiel (nach Alan Ayckbourn), Regie: Nina de la Chevallerie
  • Struwwelpeter (nach Hoffmann), Regie: Hanka Büchner und Elke Opitz
  • Frei wie ein Schmetterling, Regie: Elke Opitz
  • Nacht der Gespenster, Regie: Elke Opitz
  • Märchen aus der Kiste, Regie: Elke Opitz
  • Helden gesucht, Regie: Elke Opitz
  • Traumfresserchen (nach dem Buch von Michael Ende), Regie: Elke Opitz
  • Das fliegende Klassenzimmer (nach Erich Kästner), Regie: Elke Opitz
  • Villa Spukeck, Regie: Elke Opitz
  • Ab ins Wunderland - ohne Alice, Regie: Elke Opitz
  • In 80 Tagen um die Welt, Regie: Elke Opitz
  • 11 Märchen auf einen Streich, Regie: Elke Opitz

Theaterprojekte (Jg. 9):

  • "Total Schön" unter der Leitung des Schauspielers Klaus Huhl und einer Tänzerin
  • "Life", ein Theaterstück in englischer Sprache unter der Leitung einer englischen Regisseurin
  • "...und weg bist Du!" unter der Leitung von Abdul Kunze
  • "Eingeschneit" unter der Leitung von zwei freien Schauspielern
  • „Ghetto“ unter der Regie von Johannes Klaus (früherer Theaterdirektor von Basel)
  • "Romeo und Julia" unter der Regie von Arnim Nufer
  • „Frühlings Erwachen“ von Wedekind unter der Regie von Till Krabbe
  • "Out of the dark into the park“ unter der Regie von Till Krabbe
  • „Herr der Fliegen“ nach William Golding unter der Regie von Arne Dechow
  • "Komödie der Eitelkeit" von Elias Canetti unter der Regie von Nina de la Chevallerie
  • "Die Kinder" von Edward Bond unter der Regie von Celine Geyer
  • "Helden" unter der Regie von Armin Beber
  • "Die Vögel" nach Aristophanes unter der Regie von Celine Geyer
  • "Haltestelle.Geister." von Helmut Krausser unter der Regie von Nina dela Chevallerie
  • "25 Personen Suchen" unter der Regie von Armin Nufer
  • "Das Wunder", deutsche Erstaufführung eines Stückes von Lin Cocklan unter der Regie von Armin Beber
  • "Slam" unter der Regie von Mathis Hönig
  • "Die Schaukel" unter der Regie von Florian Dietrich
  • "Hexenjagd" unter der Regie von Ulrike Glubisch
  • "Mozart im All" unter der Regie von Arne Dechow und Franz Gronemeyer
  • "Peanuts" unter der Regie von Thomas Hupfer
  • "Viel Lärm in Chiozza" unter der Regie von Karl Jacob Gail
  • "Frühlingserwachen" unter der Regie von Franziska Geyer
  • Der Elefantenmensch" unter der Regie von Florian Dietrich
  • "Die Welle" unter der Regie von Verena Schonlau und Lajos Talamonti
  • "Was bleibt" unter der Regie von Thomas Hupfer
  • "Isola" unter der Regie von Ulrich Cyran
  • "Sommernachtstraum" unter der Regie von Franziska Geyer
  • "Es war doch nur Spaß" unter der Regie von Iris Atzwanger
  • "Tick oder Tack - jetzt fängt das Leben erst so richtig an" unter der Regie von Ulrich Cyran
  • "Leonce und Lena" unter der Regie von Regina Wenig
  • "Besuch der alten Dame" unter der Regie von Ulrich Cyran
  • "Das Tier in mir" unter Regie von Iris Atzwanger

Große Theaterwerkstatt (WPU 9/10):

  • "Der gestiefelte Kater" unter der Regie von Abdul Kunze
  • "Die Bremer Stadtmusikanten" unter der Regie von Abdul Kunze
  • " Die kahle Sängerin"von Eugène Ionesco unter der Regie von Armin Nufer
  • "Arsen und Spitzenhäubchen" unter der Regie von Armin Nufer
  • "Sommernachtstraum" unter der Regie von Armin Nufer
  • "Yvonne, Prinzessin von..." unter der Regie von Till Krabbe
  • "Die Moorin" unter der Regie von Till Krabbe
  • "Der Peer will" unter der Regie von Arne Dechow
  • "Sofies Sehnsucht" unter der Regie von Arne Dechow
  • "Bande" unter der Regie von Arne Dechow
  • "Wir werden immer größer / Disneykillers" unter der Regie von Arne Dechow
  • "First Life. Gameshow 2007" unter der Regie von Ulrich Cyran
  • "Romeo & Julia" unter der Regie von Ulrich Cyran
  • "Mimikry" unter der Regie von Ulrich Cyran
  • "Auktion Mensch" unter der Regie von Ulrich Cyran und Enno Kalisch
  • "Der Revisor" unter der Regie von UlrichCyran
  • "Alissozia" unter der Regie von Thomas Hupfer
  • "Wieso mit Koffern?" unter der Regie von Thomas Hupfer
  • "Flying Eden" unter der Regie von Franziska Geyer
  • "7507" unter der Regie von Franziska Geyer
  • "Café Licht" unter der Regie von Franziska Geyer