Aus dem "Wiesbadener Kurier": HeLa-Schüler*innen sammeln 140 Kilo Müll

WIESBADEN - Gedankenlos weggeworfene Verpackungen, Flaschen und Tüten sind an vielen Stellen ein Ärgernis. „Ich laufe zusammen mit einem Freund zur Schule und dabei ist uns aufgefallen, wie viel Müll überall rumliegt“, erzählt Jona, Schüler einer 7. Klasse der Helene-Lange-Schule. „Und da kam mir im Sommer die Idee, ein nachhaltiges Projekt für meine Schule daraus zu machen“.